Leistungsbeurteilung

Wir sehen die Leistungsbeurteilung als (notwendige - weil gesetzlich verlangte) Dokumentation der Lernentwicklung des Kindes. Diese individuelle Lernentwicklung MUSS vom Kind bewusst und aktiv mitgestaltet werden. 

Im Rahmen eines Kindersprechtages werden die Lernzieles des jeweiligen Schuljahres mit den Kindern besprochen und eine Selbsteinschätzung vorgenommen. Auf Basis dieser Lernzielvorgabe erfolgt am Semester -bzw. Jahresende die Leistungsbeurteilung in Form eines Bewertungsgespräches (KEL-Gespräches). 

Beispiel für die 3. Schst.

Lern- und Leistungsvereinbarung 3. Scht.
Adobe Acrobat Dokument 219.8 KB
Bewertungsgespräch 3. Scht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.0 KB