Werkstattunterricht im Schuljahr 2018_19

- Die Monatsthemen werden von den Schülern und Schülerinnen bestimmt

- Bei der Zusammensetzung wird wiederum der Klassenverband aufgelöst. Es werden drei gleich große Werkgruppen (15 SuS) gebildet  und auf eine gleichmäßige Jahrgangsmischung geachtet. 
Das Wahlpflichtfach kann wöchentlich je nach Interesse gewählt werden - die Kinder wählen am Vortag aufgrund der angebotenen Aktivitäten aus folgenden Bereichen aus: 

  • SU: Sachfilm + Bearbeiten der Themenstationen
  • BE: Bildnerisch-kreative Umsetzung des Monatsthemas
  • WE: handwerklich-kreative Umsetzung des Monatsthemas
  • BSP: Bewegungslandschaft zum Monatsthema
  • Kochen: Zubereitung von thematisch passenden Speisen
  • SU/Experimentieren: Versuche/Forschen zum Monatsthema
  • Darstellendes Spiel: Klanggeschichten und kleine Theaterstücke bzw. Puppentheater

 

Der Werkstatttag ist im heurigen Schuljahr der Donnerstag und der absolute Lieblingsschultag unserer Schüler und Schülerinnen.

Die Themenfindung der Monatsthemen erfolgte in einem demokratischen Prozess, indem jedes Kind mehrere Vorschläge brachte, diese wurden kategorisiert und zur  Abstimmung gebracht - somit war unsere Jahresplanung festgelegt. Im Februar und März wählt jedes Kind ein individuelles Thema - das wird spannend!

 

1. Einheit Werkgruppe 1/TAP
2. Einheit Werkgruppe 2/Morgenkreis
3. Einheit Werkgruppe 3/TAP
4. Einheit Wahlpflichtfach
5. Einheit Wahlpflichtfach

Mai - Mein Projekt

Wie bereits im Februar bearbeiten in diesem Monat die Kinder schwerpunktmäßig ein Thema im Sachunterricht, das sie besonders fasziniert. Die Themen reichen von Delfinen, Spechte, Loch Ness, Amphibien über Pferde und Einhörner. Spannende und informative Präsentationen dürfen wieder erwartet werden.

April - Vulkane & Erdbeben

Gibt es in Österreich Vulkane oder Erdbeben? Wie entsteht ein Vulkan und wann genau bricht er aus? Was hat das alles mit der Plattenbewegung der Erde zu tun und wie ist diese eigentlich aufgebaut? Viele spannende Fragen ... dabei haben wir im April soooo wenig Zeit dafür!!

 

März - Strom & Magnetismus

Wir bauen Stromkreise, beschäftigen uns mit dem Thema Stromverschwendung und erforschen woher der Strom überhaupt kommt, welche Dinge magnetisch sind und welche nicht, Strom leiten oder nicht leiten, ....

Februar - Mein Projekt

Im Februar arbeitet jedes Kind am einem selbstgewählten Thema. Die Themen reichen von Pferd, Megalodon, Hühnern, Landwirtschaft früher und heute über das Schirennen von Kitzbühel. Dokumentiert wird die Arbeit in einem Projekttagebuch und dem interessierten Publikum vorgestellt - auch die Eltern sind zur Präsentation recht herzlich eingeladen. 

 

Jänner - Mein Körper

In Jänner beschäftigen wir uns mit unserem Körper. Die Schulärztin macht neben ihrer Untersuchung einen Workshop mit uns, ein Baby kommt zu Besuch, wir malen lebensgroße Körperbilder, sehen uns interessante Sachfilme an und nehmen bei Wahrnehmungsübungen all unsere Körperteile bewusst wahr.

Dezember - Weihnachtsbräuche/Einander Helfen

Im Dezember beschäftigen wir uns immer dem dem so wichtigen Thema Weihnachten. Neben dem Advent- und Weihnachtsbrauchtum informieren wir uns aber auch über verschiedene Hilfsorganisationen, basteln Weihnachtsdekoration, backen Kekse, bereiten ein Singspiel vor und stimmen uns so auf Weihnachten ein.

November - Wind & Wetter

Wo wird der Wind gemacht? Wie funktioniert ein Thermometer? ... und aus welchen Zutaten wird überhaupt das Wetter zubereitet? Diese und ähnliche Fragen werden uns im November beschäftigen - womöglich bei feuchtem und kaltem Novembernebel? In einer Werkstattgruppe wird eine Wetterstation hergestellt, die Ohren für klassische Musik sensibilisiert, mit warmen und kalten Farben gearbeitet, ....

Oktober - Der Wald / Die Ameise

Gemeinsam erforschen wir den Wald, beobachten Insekten und Ameisen durch die Becherlupe, lernen über die Stockwerke des Waldes und den Lebenskreislauf der Ameisen - begleitet von einem Jäger!

September - Herbst

Warum färben sich die Blätter bunt? Welche Pilze sind giftig und welche kann man essen? Wie schmecken "Kürbispommes"?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen uns im Herbst. Dazu wird kreativ gearbeitet, gekocht, gewerkt,  geforscht und musiziert.