Eindrücke aus dem Schuljahr 23/24

Unser Naschgarten entsteht

Mit vereinten Kräften und der tatkräftigen Unterstützung von Frau Noseck bekommt unser Schulgarten nach und nach ein neues Gesicht. Dabei packen alle ordentlich mit an!


Eifrige (Fast)Schulkinder

Am Freitag zählten wir in unserer Schule um sechs Kinder mehr als sonst. Die Schulvorbereitungskinder durften nämlich am Schultaschentag wie echte Schulkinder mit ihren nagelneuen Schultaschen einen ganzen Vormittag mit den Großen verbringen.


Kleine Glücksboten in der Schule

Das geheime Glücksengelchen hat wieder zugeschlagen!

Gleich drei Kinder haben heute ein Glückswürmchen gefunden, das ihnen eine riesengroße Freude bereitet hat. Wer uns wohl immer mit diesen kleinen Glücksboten beschenkt?


Fleißige Arbeiter im Schulgarten

Viele fleißige Hände helfen derzeit bei der Neugestaltung unseres Schulgartens mit. Mit Arbeitskleidung und Werkzeug ausgestattet kamen die Kinder voller Euphorie in die Schule, um in Werken und in den Werkstattstunden bei den Arbeiten im Schulhof mithelfen zu können.


Zivilschutzolympiade in Unterweißenbach

Zum allerersten Mal in der Geschichte der VS Mönchdorf nahmen die Dritt- und Viertklässler an der Zivilschutzolympiade des Bezirks Freistadt teil. Top vorbereitet versuchten die Kinder in Klassenteams die Aufgaben rund um das Thema Zivilschutz zu meistern.

Fazit des Tages: Bei den Kübelspritzen toppt uns niemand!


Projekttage in Obertraun

Von 6. bis 8. Mai durften die Kinder der 3. und 4. Schulstufe auf Projekttage nach Obertraun fahren. Die angekündigten Regenmassen verschonten uns, womit wir zweieinhalb tolle Tage mit spannendem Programm genießen konnten. Auch der Spaß kam nicht zu kurz, insbesondere als bei Monikas Geburtstagsfeier am Montag eine "Neue" zu uns stieß ...


Schwimmtraining für den Pinguincup

Einige unserer Top-Schwimmerinnen und -Schwimmer trainierten mit Alex zweimal für den Pinguincup am 30. April. Wir drücken ihnen fest die Daumen!


Werkstatt im April

Unser Monatsthema im April ist "Tiere und Pflanzen im Frühling". Dazu wurde auf vielfältigste Art und Weise gebastelt, gemalt, gehämmert, getanzt, musiziert und geforscht. 

Am 18. April durften auch die Schulvorbereitungskinder an ihrer allerersten Werkstatt teilnehmen.


Wir gratulieren!

Trotz winterlicher Verhältnisse bestanden alle Viertklässler die Radfahrprüfung und durften stolz mit ihren Radfahrausweisen den Heimweg antreten.

Wir gratulieren euch zu dieser hervorragenden Leistung bei Schnee und Eiseskälte!


Fleißige Radfahrer

Die Viertklässler bereiten sich bereits eifrig auf ihre Radfahrprüfung am 18. April vor. Bei der zweiten Trainingsfahrt war uns auch das Wetter wohlgesonnen.


Gustl-Workshop

Mit dem Gustl-Workshop reiht sich ein weiterer Schwerpunkt in unser Nachhaltigkeits-Jahresthema ein: unsere Ernährung.

Wir erfuhren im Workshop wo unsere Lebensmittel herkommen, welche eine Reise um den halben Globus unternehmen und welche draußen in unseren Gärten wachsen und was es mit Bio-Lebensmitteln eigentlich auf sich hat.


Ausstellung Körperwelten & Eislaufen

Gleich nach den Semesterferien durften unsere "Großen" die Ausstellung "Körperwelten" in der Tabakfabrik Linz besuchen, in der ein völlig neuer Einblick in den menschlichen Körper geboten wird. 

Für die jüngeren Kinder ging es gleich auf zur Eishalle im Parkbad. Trotz vieler Stürze ließ sich niemand demotivieren.


Sportliches Großereignis in Mönchdorf

Am letzten Tag vor den Semesterferien ging das von unseren Schulsprechern organisierte Merkballturnier über die Bühne. Geprägt war dieses Turnier von sportlichem Kampfgeist und einer sozialen Geste am Ende, als die Siegerteams ihre Preise verschenkten.

Danke Florian, Paul und Niki für die Organisation!

Danke allen Teilnehmern für das faire Spiel!


Die Narren sind los!

Auch die Schule war am Faschingsdienstag vor den Narren nicht sicher! Alle möglichen Gestalten, Kreaturen und tierische Helden waren am Vormittag in der Schule und am Nachmittag beim Faschingsumzug vertreten.


Werkstatt im Februar

Ein besonders interessantes Monatsthema bietet uns der Februar, denn nun beschäftigen wir uns mit dem menschlichen Körper, unseren Sinnen und den inneren Organen. Was da so alles in uns los ist, kann man kaum glauben.


Ausflug nach Japan

Um uns - gemäß unseres Monatsthemas - so richtig in die Rolle japanischer Schulkinder versetzen zu können, kamen auch unsere Schüler einige Tage mit Schuluniform in die Schule - ganz schön ungewohnt...


Besuch der Schulvorbereitungskinder

Am Freitag besuchten uns die Schulvorbereitungskinder aus dem Kindergarten, um mit unseren Volksschulkindern zu turnen. Dabei wurde aufgebaut, was der Geräteraum hergab. Dadurch entstand ein cooler Bewegungsparcours, der den Kleinen und Großen Freude bereitete.


Werkstatt im Jänner

Der Jänner lockt mit allen möglichen Angeboten rund um den Kontinent Asien und unsere "Schwerpunkt-Land" Japan. Durch die Werkstätten erhielten die Kinder verschiedenste Blickwinkel auf die japanische Lebensweise.


Leseolympiade in Wartberg

Unsere Schulsieger Paul und Jakob vertraten unsere Schule heute, 17. Jänner, bei der Leseolympiade in Wartberg sehr würdig und schafften es bis in die vorletzte Runde. 

Wir gratulieren euch sehr herzlich - tolle Leistung!

Schade, dass der dritte im Bunde - Fabian Schaumberger, der sich auch als Schulsieger qualifiziert hätte - nicht mit von der Partie sein konnte.


Weihnachtsstück in der VS Königswiesen

Am Mittwoch, 20. Dezember, waren unsere Volksschulkinder zum Weihnachtsspiel in der VS Königswiesen eingeladen. Mit dem Stück "Der neue Stern" konnten wir uns gut auf das bevorstehende Fest einstimmen.

Die Viertklässler durften im Anschluss noch eine gemütliche Stunde in der Bücherei in KW verbringen.


"Heidi" - Theater in der Bruckmühle

Mit den Schauspielern der Bruckmühle reisten wir am Dienstag im Stück "Heidi" mit in die Schweizer Alpen, nach Frankfurt und wieder zurück. 


Werkstatt im Dezember

In manchen Werkstätten im Dezember ging es schon recht weihnachtlich zu, aber manche Kinder widmeten sich voll und ganz ihrem Projekt. Unsere Großen versuchten sich am Bau ihrer eigenen Modellhäuser. Aber die werden nicht mehr vor Weihnachten bezugsfertig...


Adventbasteltag - 27. 11.

Diesen Tag mögen die Kinder besonders gerne ... den traditionellen Adventbasteltag, der immer in der Vorwoche des 1. Adventsonntages stattfindet.
In den Werkstätten wurde gefilzt, genäht, gewerkt, gebacken, gegipst ... dank fleißiger Mithilfe von Eltern und Großeltern entstanden viele schöne Basteleien.  Da auch in der Backstube fleißig gearbeitet wurden, konnten wir uns in der Pause bei Tee und frischen Keksen erfreuen.

Werkstatt im November

In diesem Monat dreht sich alles rund um das Thema "Elektrizität und Robotik". Richtig ins Forschen kamen unsere Kinder bei der Lego-Robotik-Werkstatt und dem Experimentieren mit Stromkreisen. Kreativ konnte man sich beim E-Book-Gestalten und dem Weben von Robotern verausgaben, während die Musikwerkstatt ein klangliches Erlebnis bot.


Eindrücke aus der Nachmittagsbetreuung

Die Kinder in der Nachmittagsbetreuung haben seit Schulanfang schon wieder einiges mit Julia und Carina erlebt. Ein paar Eindrücke davon liefern uns diese Fotos :)


Werkstatt im Oktober

Vielerlei Angebote gab es im Oktober zum Thema "Getreide". Zeichnen, Turnen, Backen, Basteln und sogar ein englisches Bilderbuch standen zur Wahl.


Autorenlesung mit Edith Helminger

Im Zuge der Initiative "Österreich liest" fand bei uns heute eine Autorenlesung von Autorin Edith Helminger statt, die zuerst den jüngeren und anschließend den älteren Kindern jeweils ein Buch aus ihrer Igel-Igebitz-Reihe vorstellte. Bestimmt wurde bei dem ein oder anderen dadurch wieder etwas Lesefreude geweckt ...


Sehr geehrte Damen und Herren des ÖBVs!

"Barbara, sind die Schulbücher schon da?"

Diese Frage gehörte in den ersten Schulwochen zu den täglichen TAP-Stunden schon fix dazu. Und immer hieß es: "Nein, und ich weiß auch nicht wie lange es noch dauert..." Aus dieser wenig zufriedenstellenden Antwort ergab sich die Idee, dem Verlag einen Brief mit unserem Anliegen - den fehlenden Schulbüchern - zu schicken. Gesagt - getan!

Nachdem unser Brief auch in den OÖ Nachrichten gedruckt wurde, erhielten wir prompt eine Antwort und schlussendlich auch unsere Bücher.

 


Zu Gast bei: Rettung - Polizei - Feuerwehr


Radfahrtraining mit der Fahrschule EasyDriver

Die Dritt- und Viertklässler kamen am Mittwoch in den Genuss eines actionreichen  Radfahrtrainings durch die Fahrschule EasyDriver, das für die Großen schon eine perfekte Übung für die kommende Radfahrprüfung im Frühling darstellt. 

Beendet wurde dieser Tag durch ein ohrenbetäubendes Klingelkonzert ...


Unsere Schulsprecher

Die Wählerstimmen sind ausgezählt und ein Kandidatenteam ist als Sieger hervorgegangen: Florian, Paul & Niklas!

Wir sind gespannt auf euren Einfluss auf den Mönchdorfer Schulalltag und die Umsetzung eurer Ideen :)


Der nächste Wahlkampf steht bevor ...

Gleich fünf Kandidatenteams stellen sich dem heurigen Schulsprecherwahlkampf in der VS Mönchdorf. An guten Ideen und Kreativität bei den Wahlplakaten fehlt es unseren Kandidaten jedenfalls nicht. Wir sind gespannt, wer die Wahl für sich entscheiden wird.


Werkstatt im September

Juhu! Es ist wieder Werkstatt-Zeit!

Viele Kinder haben schon sehnsüchtig auf die erste Werkstatt in diesem Schuljahr gewartet und das Angebot war wieder sehr vielseitig: egal ob Turnen, Zeichnen oder Erste Hilfe - hier kamen wieder alle auf ihre Kosten.


Wandertag am Schulanfang

Gleich in der ersten Schulwoche machten wir uns mit Wanderkarte und Kompass ausgestattet auf den Weg durch Mönchdorf nach Schreineredt. Das Wetter meinte es gut mit uns, wir wurden für unseren Wandereifer mit strahlendem Sonnenschein belohnt.